Dienstag, 10. September 2013

Der Lügenberg

Wenn Leute mich fragen: "Hey na wie geht's dir denn?" Könnte ich heute wieder einmal antworten: "Kennst du das Gefühl wenn Leute über dich reden und denken das du das nicht merkst? Und alles worüber sie lachen, tuscheln und reden haargenau mitbekommst? Tja so geht's mir.." Aber ich schreibe das es mir super ginge das nichts wär und somit sogar meine besten Freunde anlügen werde. Und so wird der Lügenberg immer größer und größer und ich kann nichts dagegen tun. Denn mit ihnen darüber reden kann ich nicht. Das würde ich mich nicht einmal trauen, denn mein Selbstbewusstsein lässt zu wünschen übrig und sie würden mich nicht verstehen wenn ich ihnen alles erzählen würde oder mich für komplett bescheuert halten oder was weiß ich...
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und ich bin auch total bescheuert, aber im positiven Sinn. Nur merkt das nie jemand. Ich bin nur die unauffällige, leise Maus mit knallroten Haaren, die in der letzten Reihe am Fenster sitzt und meistens verträumt raus schaut. Und natürlich nicht zu vergessen Geschichte als Lieblingsfach, was aber nicht nur am Fach liegt sondern auch meine Interessen wiederspiegelt...
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schreiben - Gedanken, Gefühle die direkt aus dem Herzen auf das Blatt wandern.
Schreiben - ich sein.
Ich will Buchstaben, Wörter nehmen. Will sie zusammenfügen auf das Papier zaubern. Ich will meine Gedanken umwandeln, will sie anfassen an den Enden und Stück für Stück in Geschriebenes umwandeln, um der Welt zu zeigen, was ich denke, um Leser zu bezaubern, um Herzen zu berühren.
Ich will Schreiben.
Dinge, die Menschen fesseln, die sie gefangen nehmen und nicht mehr loslassen.
Ich möchte ein Zauberer werden.
Ein Zauberer der Buchstaben.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 Hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für total bekloppt.... Bis demnächst eure Aurélie

Kommentare:

  1. Dein Post ist sehr schön und ehrlich :) der Abschnitt mit dem Schreiben können gefällt mir persönlich am besten :)
    LG lili

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aurélie,

    deine Gedanken gefallen mir, und ich denke, dass sich Viele damit identifizieren können. Überall herrschen Lug und Trug und Falschheit. Die meisten nehmen es hin und so ist es toll, wenn sich doch hin und wieder jemand Gedanken darüber macht.

    Ich wünsche dir von Herzen viel Freude am Gedanken mitteilen, die Leser kommen ganz bestimmt!

    Liebe Grüße

    Gabi


    PS: Geschichte ist ein tolles Schulfach!

    AntwortenLöschen